So lassen wir uns das gerne gefallen. Zum Start unserer heutigen Wanderung war es noch recht frisch, die Sonne deutet aber an, dass das nicht lange so bleiben sollte. Also machten sich die Wanderfreundinnen und zwei tapfere Wanderfreunde von Büsbacher Markt auf den Weg.

Beate Neumann hatte, als Wanderführerin, einen schönen Weg vorbei an den alten Steinbrüchen, weiter zum Schlangenberg, nach Venwegen und über Breinig zurück nach Büsbach ausgesucht.

16 Km sollten es werden und die haben wir dann auch locker geschafft, aber dann, Nadja soweit war es dann nicht mehr bis zum Ziel.

 

Steinbruchroute 08118

Hier und da legten wir eine verdiente Pause ein und schon ging es weiter,

der leichte Wind machte es in den Schattenlagen immer schon mal recht frisch und so suchten wir gerne die Sonnenseite am heutigen Tage auf. In Büsbach angekommen waren fast alle Wanderfreundinnen und  - freunde geschafft, bedankten sich aber ganz herzlich bei Beate für diese wunderbare Wanderung. Die gemeinsame Einkehr war letztlich der krönende Abschluß unserer Wanderung. 

 

(c) Manfred Nolden