Die Mitgliederversammlung der Ortsgruppe Stolberg war in diesem Jahr wirklich gut besucht.

Der Vorsitzende, Manfred Nolden, begrüßte die Mitglieder und wünschte Allen ein gesundes und schönes Wanderjahr. 

Nach den sachlichen Berichten der Warte und der Entlastung des Vorstandes standen besondere Ehrungen auf der Tagesordnung. 

Josefine & Martin Vonhofen wurden für Ihre 25-jährige aktive Mitgliedschaft in der OG Stolberg mit einer Urkunde und der grünen Nadel (25) ausgezeichnet. Es gab viel Applaus für diese besondere Treue zur OG.

Dann war da noch etwas ganz besonderes, unserer Wanderfreund Alexander Schumacher, feierte seine 60-jährige Mitgliedschaft im Eifelverein / OG Stolberg. Die Auszeichnung mit Urkunde und der

goldenen Nadel (60) für diese wirklich treue Mitgliedschaft ist sicherlich nicht alltäglich und wurde mit einem langen Applaus gewürdigt. 

In diesem Jahr standen Neuwahlen auf der Tagesordung, unser langjähriger Kassenwart Jürgen Steidten legte, wie bereits lange angekündigt, sein Amt nieder, sodass auch die Wahl eines neuen Kassenwarts notwendig wurde.  Glücklicherweise waren einige Mitglieder bereit, ehrenamtliche Funktionen in der OG zu übernehmen. So war es nicht überraschend, dass die Kandidaten alle mit Einstimmigkeit, bei eigener Enthaltung gewählt wurden. 

Neu gewählt wurden:

Vorsitzender: Manfred Nolden,  Wanderwart: Jürgen Esser,  Kassenwart: Walter Wahlen,  
Schriftführer(in): Edith Nolden,  Kultur- und Naturschutzwart(in):  Ursula Thöne, Beisitzer: Jürgen Steidten. 

MglVers 09957

Wegewart(in): Irmgard & Konrad Chantre,  Beistizer(in): Kati Grümmer vervollständigen den Vorstand.

Allen wünsche ich eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit im Sinne der Ortsgruppe. 

 

(c) Text & Foto Manfred Nolden