Wir konnten es ja nicht richtig glauben, aber es war schon wieder Zeit für die Jahresabschlusswanderung.

Kaum hatte das Jahr 2019 so richtig Fahrt aufgenommen, da war es auch schon wieder vorbei, zumindest kam es uns heute so vor. 

Die Wanderfreundinnen und Wanderfreunde starteten von Zweifall aus zu einer kleinen Runde in Richtung Venwegen. Bei bestem Wanderwetter ging es erst entlang des Vichtbach, dann ein 102 Jahresabschluss 2034wenig bergauf Richtung Venwegen bis zur Andreashütte. Hier war genügend Zeit für eine Pause. Weiter Richtung Mulartshütte und dann wieder runter zum Vichtbach. Von hier aus zurück

nach Zweifall. Hier erwarteten uns bereits einige Wanderfreundinnen zur gemeinsamen Einkehr im Galmei.

 

Schön war es heute und in diesem gesamten ausklingenden Jahr.

Tolle Wanderungen und Feste konnten wir gemeinsam erleben. Spaß und Freude gab es zu jeder Zeit und über das Wetter konnten wir in diesem Jahr auch nicht klagen, Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die Regel. 


Allen Wanderfreundinnen und Wanderfreunden wünsche ich einen guten Rutsch und ein gesundes und frohes Neues Jahr. 

(c) Manfred Nolden
     Vorsitzender