Endlich, wir können wieder gemeinsam wandern.

17 Wanderfreundinnen und Wanderfreunde schlossen sich unserer Wanderführerin Anne Melzener zur gemeinsamen Wanderung durch den Atscher Wald an. Von der Atscher Kirche 100 07.04 Atscherwald 2705aus ging es erst einmal leicht aufwärts in Richtung Eilendorf. Weiter zum Forsthaus Weiden und schließlich zum Steinbachshochwald am Rande des Propsteier Waldes.

Gestartet waren wir bei angenehmen sommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein. Doch dann sollten die Meteorologen mit ihrer Warnung vor Gewittern und starkem Regen recht behalten. Es wurde zunehmend bewölkter und schließlich kam es zu einem starken Gewitter. Gerade noch erreichten wir das Cafe Steinbachshochwald.

Etwas naß waren wir schon und erst einmal sah es nicht nach kurzfristiger Besserung aus. Schließlich sind wir mit dem Taxi zum Ausgangspunkt zurück gefahren.

Durch den etwas plötzlichen Aufbruch haben wir das "Dankeschön" an unsere Wanderführerin Anne ganz vergessen. Hier möchte ich das aber nachholen. Danke Anne, im Namen der Wanderfreunde*innen darf ich sagen, es war eine sehr schöne Wanderung und wir sind sicher der Rest des Weges hätte uns sicher auch allen gut gefallen. Wir wiederholen die Wanderung einfach.

Manfred

 

(c) Bild & Text Manfred Nolden